kritMed 2022-Vortrag: Die Pathologisierung von Asexualität

Asexualität stellt den Diskurs um sexuelle Gesundheiten, Funktionalität von Sexualität und normativem sexuellen Verlangen grundlegend in Frage, und nagt an der fundamentalen Definition, wie Mensch nach westlicher Medizin zu funktionieren, zu begehren und zu empfinden hat. Seit je her folgen Pathologisierung, ...

AceWeek 2022: Let’s Talk Asexualität & Asexuellenfeindlichkeit

wir halten für die Let's Talk-Reihe von Queeres Leben in Dortmund einen Einführungsvortrag zu Asexualität und beschäftigen uns dann mit den unterschiedlichen Formen,die Acefeindlichkeit in unserer Gesellschaft annehmen kann.

Kurzes Kölncampus Interview & das allonormative Framing hinter „Leben mit Asexualität“

Im Vorfeld wurde von der moderierenden Person vom "Leben mit Asexualität" gesprochen - und das ist aus folgenden Gründen (im Rahmen unreflektierter allosexueller Privilegien) problematisch.

„Wer schützt mich vor Deutschland?//QUEER as in ‚I CARE ABOUT YOU AND FOR YOU!'“-Rede #do1906

Meine Rede über Selbstbestimmung (trans Rechte, LGBTQIA+ Community Empowerment) und Fremddetermination (Staats-, insb. Polizeigewalt, kommerzielle Vereinnahmung im Regenbogenkapitalismus)

„Pride Month is our Month – Queer Liberation Now!“ Demo mit Rede von Pancake

"Pride Month is our Month - Queer Liberation Now!" TransAction Dortmund ruft zur Demonstration auf und ich darf vor Ort einen Redebeitrag mit Euch teilen! Stay safe, beachtet die Hygiene- und Abstandsregeln und bleibt hydriert! #do1906

Special zum International Tag der Asexualität: Aufgehender Stern-Profil über Manita (Nepal)

[GERMAN + ENGLISH VERSION AVAILABLE] In dieser Ausgabe des Ace Aktivismus Spotlight zum Internationalen Tag der Asexualität möchten wir die Kategorie "Aufgehender Stern" vorstellen. In diesem Sonderprofil soll es nicht um Aktivismusbetreibende deutscher Nachbarländer gehen, sondern die Arbeit einer ganz besonderen aufsteigenden Aktivistin highlighten. Begrüßt ganz herzlich Manita Newa Khadg (sie/ihre)!

Special zum International Tag der Asexualität: Ace Aktivismus Spotlight mit Amber (Niederlande)

[GERMAN + ENGLISH VERSION AVAILABLE] In diesem Special möchten wir die internationalen Verbindungen zu anderen asexuellen Communities stärken und sie näher kennnenlernen: Was sind ihre Bedürfnisse? Wie lebt es sich als Person auf dem asexuellen Spektrum in ihrem Land? Wie steht es um Asexualität als gesellschaftliches Thema? Das ist die Geschichte von Amber!

Special zum International Tag der Asexualität: Ace Aktivismus Spotlight mit Martin (Dänemark)

[GERMAN + ENGLISH VERSION AVAILABLE] In diesem Special möchten wir die internationalen Verbindungen zu anderen asexuellen Communities stärken und sie näher kennnenlernen: Was sind ihre Bedürfnisse? Wie lebt es sich als Person auf dem asexuellen Spektrum in ihrem Land? Wie steht es um Asexualität als gesellschaftliches Thema? Das ist die Geschichte von Martin!

Special zum International Tag der Asexualität: Ace Aktivismus Spotlight mit Marta (Polen)

[GERMAN + ENGLISH VERSION AVAILABLE] In diesem Special möchten wir die internationalen Verbindungen zu anderen asexuellen Communities stärken und sie näher kennnenlernen: Was sind ihre Bedürfnisse? Wie lebt es sich als Person auf dem asexuellen Spektrum in ihrem Land? Wie steht es um Asexualität als gesellschaftliches Thema? Das ist die Geschichte von Marta!

1h-Interview mit Steve’s Queer World jetzt zum Nachhören!

"Ob in der Community oder in der hetero-normativen Gesellschaft is ASexualität weiterhin ein Mysterium. Viele Fragen tümmeln sich um die Menschen, die sich als A-Sexuell outen...wenn sie es überhaupt tun denn Unverständnis führt natürlich auch zu Ausgrenzung. Um dies zu Ändern findet am 6. April der erste Internationale Tag der Asexualität statt und mit dieser Sendung wollen wir das Thema behandeln so dass die Asexualität nicht weiter ein Mysterium bleibt."