IDAHOBITA+ 2022: Der Tag, an dem Acefeindlichkeit unbeachtet bleibt

Inhalts- und Triggerwarnungen: Queerfeindliche medizinische Gewalt, sexualisierte Gewalt, Acefeindlichkeit Der 17.05.2022 markiert den Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter-, Transfeindlichkeit (IDAHOBIT); ins Leben gerufen, um an die offizielle Depathologisierung von Homosexualität durch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am 17.05.1990 zu erinnern. Das vom WHO verwendete Diagnosesystem, der ICD1, strich diese Klassifikation dabei deutlich später als das US-amerikanische … IDAHOBITA+ 2022: Der Tag, an dem Acefeindlichkeit unbeachtet bleibt weiterlesen

Liberation Day, May 8th.

Today, we remember May 8th. Liberation Day or Tag der Befreiung. For some, this marks a day of important celebration - victory over fascism, over the end of Nazism in WWII Europe, VEDay77. For others, this very day is also one of remembrance and commemoration;to pay tribute to all victims whose lives, histories & futures, … Liberation Day, May 8th. weiterlesen

Asexual inclusion in GALOP’s UK LGBT+ People & Sexual Violence Report 2022

Galop, released the 2022 'LGBT+ People & Sexual Violence' report about queer survivor experiences of sexual violence in the UK over 16 years of age, including 22.6% asexual respondents.

Internationaler Tag der Asexualität 2022

Gestern fand zum zweiten Mal überhaupt der Internationale Tag der Asexualität statt. Allen Aces, all jenen, die sich unter dem acespec wiederfinden, wünschen wir einen großartigen, sicheren und respektvollen #InternationalAsexualityDay (kurz: 'IDA'). Asexuelle verdienen es!Das Ganze hat 4 zentralen Themen (Engagement, Feiern, Bildung/Aufklärung, Solidarität), die ganz frei zur Interpretation der Community sind und lose Anhaltspunkte … Internationaler Tag der Asexualität 2022 weiterlesen

RE-PRESS: The International Anti-Fascist Defence Fund: 2020-2021 Annual Report

Auch von unserer Seite an diesem Internationalen Tag der Solidarität mit antifaschistischen Gefangenen: Faschismus verschwindet nicht einfach, wenn er unbeachtet bleibt. In Gedenken an unsere Geschwister, die durch Staatsgewalt kriminalisiert wurden #j25antifa#AsexualAntifascismFür all jene, die in der Position sind, direkt mit monetärer Zuwendung zu helfen haben die Comrades vom The International Anti-Fascist Defence Fund eine … RE-PRESS: The International Anti-Fascist Defence Fund: 2020-2021 Annual Report weiterlesen

RE-PRESS: Call for International Week of Solidarity With Anarchist Prisoners 2021 // 23 – 30 August — Enough 14 –

There is a fundamental lie in the capitalist society. A promise that never comes true. The promise of freedom – you just have to work hard. 327 weitere WörterCall for International Week of Solidarity With Anarchist Prisoners 2021 // 23 – 30 August — Enough 14 –

„Wer schützt mich vor Deutschland?//QUEER as in ‚I CARE ABOUT YOU AND FOR YOU!'“-Rede #do1906

Meine Rede über Selbstbestimmung (trans Rechte, LGBTQIA+ Community Empowerment) und Fremddetermination (Staats-, insb. Polizeigewalt, kommerzielle Vereinnahmung im Regenbogenkapitalismus)

„Pride Month is our Month – Queer Liberation Now!“ Demo mit Rede von Pancake

"Pride Month is our Month - Queer Liberation Now!" TransAction Dortmund ruft zur Demonstration auf und ich darf vor Ort einen Redebeitrag mit Euch teilen! Stay safe, beachtet die Hygiene- und Abstandsregeln und bleibt hydriert! #do1906

Asexual Affirmations V: Asexuelle Existenz und (Un)Glücklichsein

Das belastet uns Asexuelle unterbewusst. Wenn dann noch soziale Unsichtbarkeit und -Machung (Erasure) im Wechsel mit Acefeindlichkeit konstant vermitteln, dass asexuelle Existenz unmöglich oder wertlos, ekelerregend, widernatürlich, unliebenswürdig ist, internalisieren wir dies schnell.

Ja, aber Du kannst auch asexuell sein und ewig allein sein

"Sicher ist es 'wichtig' darzustellen, dass Asexuelle Partnerschaften eingehen können und nicht per se als "nicht begehrenswertes, minderwertiges Datingmaterial" abgestempelt werden ..."